Allgemeine Geschäfts-Bedingungen

des Partyservice Regel

Stand 06. März 2015

Liebe Interessenten, liebe Kunden,

bitte nehmen Sie sich die Zeit und lesen Sie sich

unsere Allgemeinen Geschäfts-Bedingungen einmal durch.

§ 1 Angebote

Angebote und Preise sind freibleibend, materialbedingte Änderungen sind uns vorbehalten.

§ 2 Verleihgegenstände

Porzellan und Besteck, Platten, Warmhaltegeräte und Deko-Materialien soweit nicht in Rechnung gestellt sind unverkäuflich und werden Ihnen für die Veranstaltung unentgeltlich zur Verfügung gestellt. Sie dürfen diese Gegenstände nur für den angegebenen Anlass nutzen. Die Weitergabe an Dritte, sowie das Vermieten ist verboten. Ebenso die Überlassung an andere als Sicherheit.

§ 3 Stornierung durch den Kunden

1. Eine Stornierung durch den Kunden ist nach Maßgabe der nachstehenden Regelung möglich. Die Stornierung bedarf zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.

2. Im Falle einer Stornierung ist der Kunde verpflichtet, die Vergütung nach folgender Staffel als Schadenersatz an Partyservice Regel zu zahlen:                                                                                                  Stornierung 30 Tage vor vertraglichem Mietbeginn 20% von der Gesamtsumme, Stornierung 10 Tage vor vertraglichem Mietbeginn 50% von der Gesamtsumme, Stornierung 3 Tage vor vertraglichem Mietbeginn 80% von der Gesamtsumme.

3. Für den Zeitpunkt der Stornierung ist der Zugang des Kündigungsschreibens beim Partyservice Regel maßgeblich. Die Schadensersatzverpflichtung entfällt insoweit, als der Kunde nachweist, dass Partyservice Regel kein Schaden oder ein Schaden in wesentlich geringerer Höhe entstanden ist.

§ 4 Rückgabe von Geschirr und Verleihgegenständen

Unser Geschirr ist im gereinigten Zustand innerhalb von 3 Tagen zu uns zu bringen.
Die Abholung von Geschirr- und Leihgut wird gesondert berechnet. Bei Rückgabe von nicht gesäubertem Geschirr/Leihgut wird ein Aufpreis berechnet.

§ 5 Beschädigung oder Verlust von Verleihgegenständen

Bei Beschädigung oder Verlust unserer Verleihgegenstände behalten wir und das Recht vor, Ihnen den Wiederbeschaffungspreis in Rechnung zu stellen.

§ 6 Kommissionsware

Es können je Artikel maximal 50% der Lieferung als Kommissionsware zurückgegeben werden. Es werden nur nicht angebrochene Getränkekisten, Fässer, bzw. Flaschen Sekt/Wein zurückgenommen. Für die zurückgenommene Ware berechnen wir eine Kommissions-Servicepauschale von 1,50 € pro Kasten, 1,00 € pro Flasche Sekt/Wein und 7,00 € pro Faß.

§ 7 Preisangaben

Sämtliche Preisangaben verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer. Aufgrund des Verkehrs ist bei Anlieferung mit +/- 30 Minuten zu rechnen. Bei Lieferung an Sonn- und Feiertagen erheben wir einen Zuschlag von 20 %.

“Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis

und wünschen Ihnen eine schöne Feier !”

Mit freundlichen Grüßen

Kathrin Regel

[Startseite] [Service] [Speisen] [Buffetvorschläge] [Getränke] [Verleihservice] [Zeltverleih] [Eventbeleuchtung] [Bestellung] [Referenzen] [Impressum] [AGBs] [Öffnungszeiten] [Wegbeschreibung]

Bei Fragen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an den Webmaster .
© Copyright 2006 - 2017 Torsten Regel, Inc.  Alle Rechte vorbehalten.